Compacfoam high strength insulation material to avoid thermal bridging Compacfoam light weight construction material

Dauerhaftigkeit und Lebensdauer von Compacfoam

Witterungsbeständigkeit

COMPACFOAM ist ein thermoplastischer Kunststoffschaum mit einer Dichte von 100-400 kg/m3 auf Basis des Polymers Polystyrol (PS). Er entspricht in seiner physikalischen Struktur und chemischen Aufbau vollständig dem bekannten expandierten Polystyrol (EPS, StyroporR). Daraus leiten sich die grundsätzlichen Eigenschaften wie Witterungsbeständigkeit und Lebensdauer von COMPACFOAM ab. Durch die CE-Zertifizierung, welche auch u.a. die erfolgreiche Prüfung für die Frost-/Tauwechselbeanspruchung und Dimensionsstabilität mit einschließt, ist die Eignung von COMPACFOAM für den Einsatz im Bauwesen bestätigt!

UV Beständigkeit

COMPACFOAM ist nicht UV-Licht beständig. Das heißt, dass das Material durch Sonneneinstrahlung an der Oberfläche geschädigt wird. Optisch erkennbar durch die Vergilbung und Versprödung der Oberfläche. Die Tiefe der Materialschädigung ist abhängig von der Dichte des Materials. Daher ist COMPACFOAM vor UV-Licht durch eine UV-undurchlässige Abdeckung zu schützen. Dies ergibt sich im Regelfall durch die Baukonstruktion! Erfahrungsgemäß hat eine zeitlich begrenzte UV Belastung während üblicher Bauphasen keinen Einfluss auf die technischen Materialeigenschaften. Der Werkstoff kann aber vergilben. Sofern diese Voraussetzungen baulicher und konstruktiver Art gegeben sind, ist die Lebensdauer von COMPACFOAM höher als die Nutzungsdauer eines Bauwerkes anzusetzen. Daher ist COMPACFOAM nach Ende der Nutzungsdauer des Bauwerkes noch immer recyclingfähig und kann dem Kunststoffkreislauf zugeführt werden.

Widerstandfähigkeit gegen chemische Substanzen

This page is also available in English
Questa pagina è anche disponibile in italiano
ce site est également disponible en français


Andere Sprachen