Compacfoam high strength insulation material to avoid thermal bridging Compacfoam light weight construction material

verstärkte Compositestäbe

Profilierte Stäbe aus Compacfoam bilden im Verbund mit hochfesten Materialien wie Glasfaser, Karbon oder Aluminium moderne Konstruktionselemente die geringes Gewicht und hohe Steifigkeit miteinander verbinden.

Die randnahen Zug und Druckelemente gleichen dabei den geringen Biegeelastizitätsmodul des Kunststoffkernes aus. Die guten Schubfestigkeitseigenschaften von Compacfoam sorgen für eine optimales Zusammenwirken der eingesetzten Bauteile. Die hohe Druckfestigkeit von Compacfoam ermöglicht in den Auflagerbereichen eine einfache Auflagerung und Kraftübertragung. Die Verklebung der Schichten erfolgt mit herkömmlichen technischen Klebstoffen oder gebräuchlichen Harzen.

Mit dieser Technologie sind kostengünstig moderne Leichtbautragelemente in Serienfertigung möglich.

Als Kernwerkstoffe werden sämtliche Festigkeitsklassen von Cf100 bis CF400 eingesetzt.


Andere Sprachen